Anders Invest erhält Anteile an ROHR-IDRECO

17 Juni 2021

Anders Invest erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an ROHR-IDRECO Dredge Systems – die 23. Beteiligung in seinem Industriefonds.

Anders Invest ist eine Investmentgesellschaft, die sich auf Partnerschaften mit KMUs mit technischer Ausrichtung konzentriert. Anders Invest gab heute den Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an ROHR-IDRECO Dredge Systems bekannt.

Anders Invest stellt Finanzmittel sowohl für Minderheits- als auch Mehrheitsbeteiligungen und besitzt Anteile an 23 vielversprechenden und expandierenden Unternehmen.

Die seit 1960 tätige ROHR-IDRECO Dredge Systems ist auf die Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Nassbaggeranlagen und Baggersystemen spezialisiert. Aufgrund ihrer Qualität und Integrität genießt sie in der Branche hohes Ansehen. Zu den vollelektrischen Baggerschiffen gehören Saugbagger, Eimerkettenbagger und Schwimmgreiferanlagen, die eine maximale Baggertiefe von bis zu 180 Metern haben. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine hauseigene Pumpenlinie, die für Anwendungen sowohl innerhalb als auch außerhalb der Baggerindustrie geeignet sind.

Die Systeme können vollautomatisch und auch ferngesteuert betrieben werden; sie sind weltweit für die verschiedensten Anwendungen im Einsatz. Dazu gehören unter anderem die Sand- und Kiesgewinnung und das Ausbaggern von Stauseen. ROHR-IDRECO beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstandorte in Doetinchem und Mannheim (Deutschland), mit weiteren Vertriebs- und Servicestandorten in Frankreich und den USA.

2019 erwarben Fulco Vrooland Löb (CEO), Meindert Lodewijks (CFO) sowie zwei externe Aktionäre das Unternehmen durch einen Management-Buyout. Anders Invest wird seine Minderheitsbeteiligung von den beiden externen Anteilseignern erwerben.

Fulco Vrooland Löb kommentiert: „Der Fokus von Anders Invest auf eine nachhaltige Wertentwicklung auf der Grundlage fairer und transparenter Geschäfte deckt mit unserer Vision und Mission. Mit diesem mächtigen neuen Aktionär an Bord wollen wir unseren Wachstumsambitionen weitere Impulse geben.“

Gert-Jan Huisman (Managing Partner Anders Invest) ergänzt: „Sand ist nach Wasser die meistgehandelte Ware weltweit. Mit seinen progressiven und emissionsfreien Abbausystemen ist ROHR-IDRECO ein wunderbarer Aktivposten für unseren Industriefonds. Wir freuen uns darauf, das Unternehmen langfristig, mit Wissen und – bei Bedarf – mit Kapital aktiv zu unterstützen.“

Fulco und Meindert sind weiterhin als Geschäftsführer und Aktionäre eng in das Unternehmen eingebunden.

 

Weitere Informationen:

ROHR-IDRECO: https://www.rohr-idreco.com – Fulco Vrooland Löb – +31-314 667 0001 / info@rohr-idreco.com
Anders Invest: http://www.andersinvest.nl – Gerald van Kooten – +31-85 401 93 12 / info@andersinvest.nl